Die große Reise –

Begegnungen im Lichterlabyrinth

Eine begehbare Theaterinstallation von Theater Anu in Zusammenarbeit mit Theater Magica

Die große Reise erzählt von der Lebensreise des Menschen. Für eine Nacht können Besucher in einem Irrgarten aus mehreren tausend Kerzen den Weg in die Mitte suchen. Sie begegnen dabei Figuren, die auf ihrer Lebensreise steckengeblieben sind…

3500 Kerzen. Ein riesiger Irrgarten aus Kerzenlicht, für jeden Ort eigens entworfen. 250 alte Koffer. Koffertürme, Kofferbrunnen, Besucherkoffer. Tausende Besucher. Für jeden einzelnen eine individuelle Theatererfahrung. 3 Stunden. In denen die Sterne vom Himmel gefallen sind und Figuren offenbaren, die den Besuchern ganz nahe sind, mit ihren Geschichten, ihren Augen, ihrer Körperlichkeit…Ein großes Ereignis, ein unvergessliches Erlebnis!!!

Herzlichen Dank an die OVAG, die uns diese Veranstaltung ermöglicht hat!